Dyson V8 Absolute Handstaubsauger

Produkttest von trnd

Den Dyson V8 Absolute konnte ich 4 Wochen in einem trnd-Projekt testen.

Der Staubsauger ist gut verpackt bei mir angekommen. Eine Bedienungsanleitung zum Aufbau braucht man nicht, ist alles selbsterklärend.

Was ich besonders gut finde, dass reichlich Zubehör dabei ist, was ich bei meinen anderen Dyson-Staubsaugern immer extra kaufen musste.

Im Lieferumfang enthalten waren:

- Dyson V8 Absolute
- Elektrobürste mit Direktantrieb (ideal für Teppiche)
- Elektrobürste mit Soft-Walze (ideal für Hartböden)
- Mini-Elektrobürste (zum Entfernen von Tierhaaren und tiefsitzendem Schmutz von Polstern)
- Kombidüse (zur Reinigung sämtlicher Oberflächen sowie für schwer erreichbare Stellen, beispielweise an der Decke
- Fugendüse (zum Säubern von Ecken und schmalen Zwischenräumen
- Wandhalterung mit Ladestation (zur Aufbewahrung und zum Laden des Geräts)

- Es ist ein kabelloser Staubsauger für die Reinigung aller Böden, der Decke und der unterschiedlichen Bereiche dazwischen.

- Die Akkulaufzeit ist mit 40 min angegeben. Das trifft allerdings nur auf die normale Saugstärke zu, bei maximaler Saugkraft waren es bei mir keine 40 min. Reicht aber vollkommen, weil ich nur Tierhaare und Treppenstufen mit maximaler Saugstärke sauge.

- Die Saugkraft und die Reinigungsleistung sind einfach Klasse. Schon bei der normalen Saugstärke wird sämtlicher Staub aufgesaugt, richtig Power ist bei maximaler Saugstärke. Es hebt bei mir den Teppichboden an. Wir haben 2 Haustiere, was der Staubsauger an Tierhaaren aufsaugt ist der Wahnsinn.

- Das Säubern der Bürsten ist ganz einfach. Man öffnet es seitlich mit einer Münze und nimmt die Bürste raus. Alle Bürsten lassen sich gut reinigen. Danach die Bürste wieder rein und es kann weitergesaugt werden.

- Zur Behälterentleerung wird der rote Knopf nach oben gezogen, dabei öffnet sich der Deckel und der Staub fällt raus. Dann einfach wieder nach oben ziehen. Für mich absolut perfekt gelöst.

- Die Lautstärke beim saugen ist in Ordnung. Gegenüber meinem letzten Dyson ist er verhältnismäßig leise.

Ich bin vom Dyson V8 Absolute vollkommen überzeugt. Für mich der beste Staubsauger, den ich bisher hatte. Er ist handlich, schnell einsatzbereit und da er keine lästigen Kabel hat, einfach super.

Der einzige negative Punkt ist der Preis. Fast 600 € sind schon ganz schön heftig. Ob ich ihn für den Preis gekauft hätte, weiß ich nicht … obwohl ich ihn nach dem Test nie wieder hergegeben hätte :) Mir hat staubsaugen noch nie soviel Spaß gemacht wie mit dem Dyson V8 Absolut. Deshalb kann ich ihn mit gutem Gewissen weiterempfehlen!

(einige Fotos sind aus der trnd-Projektbroschüre)

Alcina Cashmere Gesichtscreme

Produkttest von Freundin TrendLounge

Im Testpaket enthalten:

. 1 x 50 ml Cashmere Gesichtscreme
. 10 x 2 ml Cashmere Gesichtscreme
. 10 x 15 ml Cashmere Handbalm
. 1 x Projektablaufplan
. 1 x Anschreiben
. 1 x Zeitschrift freundin

Produktinfos:

Alcina Cashmere Gesichtscreme ist eine Wintercreme. Sie pflegt intensiv, entspannt und bringt angeschlagene Winterhaut optimal in Balance. Dies ermöglicht ein spezielles Protein in der edlen Wolle, das dem Keratin der menschlichen Haut ähnelt. Außerdem sorgt reichhaltige Sheabutter für Geschmeidigkeit; un dder exklusive Wirkstoff Aquarich aus schwarzem Haferextrakt, Glycerin und Lecithin spendet wertvolle Feuchtigkeit. Zurück bleibt ein traumhaft-wohliges Cashmere-Gefühl, für ein rundum sinnliches Pflege-Erlebnis.

Für den optimalen Winterschutz: Trage die Alcina Cashmere Gesichtscreme morgens und abends auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Ideal als Make-up Grundlage!

Die Creme ist ab Herbst 2016 für 14,95 € erhältlich. Ergänzend erscheinen zwei Pflegeprodukte für Hände und Körper.

Cashmere Handbalm:

Die reichhaltige Rezeptur pflegt und verwöhnt die Haut täglich. Trockene und spröde Hände werden wieder zart und geschmeidig. Cashmere Handbalm klebt nicht, zieht schnell ein und hinterlässt einen warmen, angenehmen Duft.

Cashmere Bodybalm:

Trockene Ellenbogen, Schienbeine und Füße sind im Winter leider an der Tagesordnung. Die reichhaltige und edle Cashmere-Rezeptur des Bodybalms verwöhnt die Haut am ganzen Körper.

(Auszug aus der Produktbroschüre)

Getestet habe ich die Gesichts- und Handcreme mit meiner Familie und Freundinnen.

Cashmere Gesichtscreme

Die Creme lässt sich, durch die gute Konsistenz, gut auftragen und zieht gut ein. Es entsteht kein klebriges Gefühl auf der Haut. Sie hat einen tollen, dezenten Duft, was uns sehr gefällt. Die Haut fühlt sich nach dem Auftragen angenehm weich an … ein tolles Hautgefühl. Die Creme kann sparsam verwendet werden und ist dadurch sehr ergiebig. Ich benutze sie morgens und abends. Meine Haut fühlt sich den ganzen Tag wunderbar an. Als Make-up Grundlage verwende ich nur wenig Creme, reicht damit vollkommen aus. Auch da hat man ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Die Creme ist super!

Cashmere Handbalm

Beim Handbalm ist es wie bei der Gesichtscreme. Es klebt nicht, wie bei vielen Handcremes. Sie zieht auch schnell ein und man muss nicht ewig warten bis die Hände trocken sind. Meine Hände fühlen sich, nach dem Eincremen, herrlich weich an … ein Traum. Der Duft ist auch super, gefällt mir sehr gut.

Fazit:

Nicht nur ich, sondern auch alle meine Mittesterinnen sind von der Gesichts- und Handcreme begeistert. Es ist die erste Wintercreme, die wir ausprobiert haben und wir werden sie auch weiterhin benutzen. Zum Cashmere Bodybalm kann ich nichts sagen, weil ich sie nicht getestet habe. Werde ich mir auf jeden Fall noch besorgen.

Cetaphil Feuchtigkeitscreme

Produkttest von Trnd

Im Testpaket enthalten:

. 1 x Cetaphil Feuchtigkeitscreme (453 g)
. 1 x Projektfahrplan

Zum Weitergeben im Freundes- und Bekanntenkreis:

. 12 x Produktproben Cetaphil Feuchtigkeitescreme (14 g)

Marktforschungsunterlagen zum Befragen von Freunden, Bekannten, Kollegen und Verwandten.

Produktinfos:

Egal welcher Hauttyp Du bist, mit der Cetaphil Feuchtigkeitscreme kanst Du Deine Haut jeden Tag pflegen und schützen.

Die Creme spendet nachhaltig Feuchtigkeit und unterstützt den Wiederaufbau der Hautbarriere. Sie pflegt geschädigte Haut mit Glycerin, Mandelöl und Vitamin E sowie einem hautfreundlichen pH-wert und einem Lipidgehalt von 24 %.

Dabei zieht sie schnell ein und ist sowohl für die normale Haut als auch zur begleitenden Pflege bei Hauterkrankungen wie Akne, Rosazea und Neurodermitis geeignet. Die Creme ist sehr gut verträglich, nicht komedogen und ohne Duft – sowie Farbstoffe.

Durch ihre Formulierung eignet sich Cetaphil Feuchtigkeitscreme zur Pflege von:

- rissiger, schuppender Haut mit angegriffener Barrierefunktion
- empfindlicher Haut
- trockener und sehr trockener Haut
- unreiner/fettiger Haut.

Die Creme ist in Apotheker erhältlich.
Von Hautärzten empfohlen!

Unverbindliche Preisempfehlung:

Cetaphil Feuchtigkeitscreme Tiegel (453g):
27,95 Euro
Cetaphil Feuchtigkeitscreme Tube (85g)
9,95 Euro

(Auszug aus der Produktbroschüre)

Getestet wurde die Creme mit Verwandten, Freunden und Bekannten.

Die Creme lässt sich leicht auftragen und hinterlässt kein schmieriges Gefühl. Sie zieht schnell ein und ist dadurch, dass sie keine Duftstoffe enthält, sehr gut verträglich. Keine meiner Mittester hatte Probleme mit der Creme.

2 Mittesterinnen, die an Neurodermitis leiden, konnten den Juckreiz mit der Creme reduzieren. Sie sprachen von einem angenehmen Gefühl, nach dem Auftragen der Creme. Eine Mittesterin, die an Rosazea leidet, konnte das auch bestätigen. Die roten Flecken konnte die Creme allerdings nicht beseitigen.

Bei trockener Haut ist die Creme sehr angenehm. Die Haut entspannt sichtlich. Ich kann das selbst bestätigen. Seit ich die Creme benutze, ist die Haut auch glatter.

Ich empfehle die Creme gern weiter, werde sie selbst auch weiterhin benutzen. Auch meine Mittesterinnen sind davon überzeugt und freuen sich, dass sie endlich etwas gefunden habe, was die Haut entspannt und ein tolles Hautgefühl gibt.